Achtung Phishing – Falsche Sparkassen E-Mail

 

Achtung Phishing – Falsche Sparkassen E-Mail

Derzeit tauchen vermehrt E-Mails auf, deren Absender sich als “Sparkasse” ausgeben und die Empfänger darum bitten, ihre Identität zu bestätigen. Dabei wird die Drohung ausgegeben, dass eine Nichtbeachtung mit 49,99 € sanktioniert wird. Bei dieser E-Mail handelt es sich um einen Betrugsversuch!

Die Absender dieser Mail geben sich, wie gesagt, als “Sparkasse” aus und nutzen das Corporate Design der Bank. Mit Hilfe dieser Mail sollen Kunden der Sparkasse dazu verleitet werden, den Anweisungen der Mail zu folgen und am Ende in eine Phishingfalle zu tappen, die sie nicht nur ihre persönlichen Daten kostet, sondern auch einen finanziellen Schaden bringen kann.

Zunächst noch ein wichtiger Hinweis: Erwähntes Unternehmen (Sparkasse) hat mit der Betrugsmasche nichts zu tun. Sie wurden hier selbst Opfer, indem ihr Name missbräuchlich verwendet wird, um Nutzer in die Falle zu locken! Da die E-Mail blind gestreut versendet wird, trifft sie natürlich auch auf  Personen, die nicht Kunde der Sparkasse sind.

Optisch tritt diese E-Mail wie folgt in Erscheinung:

Sparkasse

Quelle: https://www.mimikama.at/phishing/sparkasse-2/